Soziale Verantwortung der Unternehmen (engl. CSR – Corporate Social Responsibility)

 

Wir agieren im Laufe dynamischer Veränderungen auf dem TSL-Markt. Wir kommen den immer höheren Erwartungen der Kunden entgegen und neben den attraktiven Preisen für unsere Dienstleistungen engagieren wir uns auch im sozialen Bereich. Wenn sich der jeweilige Kunde für den Erwerb unserer Dienstleistungen entscheidet, können wir ihm neben der zugesicherten hohen Qualität auch den so genannten „ethischen Hintergrund" garantieren.

Die soziale Verantwortung der Unternehmen (engl. CSR – Corporate Social Responsibility) nimmt einen wichtigen Platz in der komplexen Managementphilosophie der Firma SKAT Transport ein. CSR ist nicht streng definiert und gestaltet – Sie ist ein Prozess und eine bewusst gewählte Haltung. Wertvoll für die Organisationskultur von SKAT Transport sind neben den formalen Maßnahmen die Mitarbeiter selbst, die in die Aktivitäten zugunsten der lokalen Bevölkerung engagiert sind.

Als eine sozial verantwortliche Firma richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die mit uns kooperierenden Unternehmen. Neben der Prüfung der Zuverlässigkeit ist es wichtig, dass unsere Partner die Arbeitnehmerrechte, die Arbeitssicherheitsvorschriften und die Regelungen des lauteren Wettbewerbs beachten. Auf diese Weise animieren wir andere Firmen, die Standards ihrer Geschäftstätigkeit zu erhöhen.

Grundsätzlich erfolgt die Tätigkeit im Rahmen der CSR zweidimensional.

  • Community giving – vor allem Sponsoring und Philanthropie
  • Engagement der Mitarbeiter (employee involvement)

 

Im Rahmen von Community giving sponsert und unterstützt die Geschäftsführung der Gesellschaft soziale Organisationen und verschiedenartige Veranstaltungen. Diese Aktivitäten werden bereits seit einigen Jahren geführt. Nachstehend sind die wichtigsten Aktivitäten dargestellt:

Dezember 2017

Die Weihnachtszeit in der Firma ist nicht nur die Zeit eines erhöhten Arbeitsandrangs in ganzem Unternehmen vor Jahresende – es ist auch die Zeit der Vorbereitungen auf die Weihnachts- und Silvesterfeier, sowie der Aktivitäten mit dem Ziel, den Bedürftigen zu helfen.

Im Dezember haben wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und der Geschäftsführung Vieles erreicht:

- wir haben Reinigungsprodukte, Süßigkeiten und Spielzeuge gesammelt und an das Pommersche Kinderhospiz übergeben und die Feier am Heiligabend für die Kinder mitfinanziert,

- wir haben Süßigkeiten, Spielsachen und mehrere Computers an Familien in Kościerzyna im Rahmen der jährlichen Aktion „Das Paket der letzten Chance“ übergeben,

- wir haben spezielles Tierfutter gesammelt, gekauft und an das Tierheim „Promyk“ übergeben

- wir haben Kleidung für die von dem Sturm betroffenen Familien in der Kaschubei gesammelt,

- wir haben unsere Firmenpakete mit Süßigkeiten an die Schüler des Sonderschul- und Bildungszentrums in Słubice übergeben,

- wir haben Bücher für eine kleine Schulbibliothek im benachbarten Miszew gekauft und übergeben,

- und traditionell haben wir die Stiftung „Ja Też“ unterstützt.

Wir glauben, dass unsere Bemühungen ein Lächeln auf den Gesichtern von all denjenigen Menschen gezaubert haben, den wir – wie jedes Jahr – zu helfen versuchen. Wir wünschen jedem, dass das Neue Jahr viel Glück bringt und uns allen auch noch mehr Herzensgüte verleiht, um den Bedürftigen noch besser zu helfen. Frohe Weihnachten und ein wunderbares Neues Jahr!

August 2017

Im Rahmen der Hilfe für die Einwohner, die von dem Sturm betroffen wurden, haben wir 22 000 Liter Trinkwasser an den Schulverbund in Nowa Cerkiew geliefert. Das Wasser ist ein Geschenk von der Firma GEO International aus Danzig. Unser Unternehmen lieferte auch die für Rettungs- und Reparaturarbeiten notwendigen Schutzhandschuhe, Helme und Gürte zum Herausziehen und Befestigen beschädigter Bauteile und umgestürzter Bäume. Die Mitarbeiter unseres Unternehmens haben sich im Rahmen von spontan organisierten Aktionen an der Bereitstellung benötigter Dinge und der Behebung von Folgen des Sturms in den benachbarten Gemeinden aktiv beteiligt. Dies ist offensichtlich ein Tropfen auf den Ozean der Bedürfnisse, aber wir glauben, dass Hilfe in jeder Form die Auswirkungen der Katastrophe gemildert hat.

Juni 2017

Am 7. Juni erfolgte eine feierliche Übergabe des von unserem Unternehmen finanzierten medizinischen Gerätes der neuesten Generation an das Fachkrankenhaus in Kościerzyn. Das von uns gekaufte flexible Video-Zystoskop wird eines der Basisgeräte der Abteilung für Urologie und Onkologische Urologie sein. Durch seine Konstruktion wird das als unangenehm empfundene Gefühl, das die Patienten bei der Untersuchung des Inneren der Harnblase verspüren, deutlich verringert. Die Beurteilung der Harnblase mithilfe des Video-Zystoskops von hoher Qualität ermöglicht eine viel präzisere Erkennung von Tumorveränderungen. Dieses Gerät stellt eine völlig neue Qualität der Diagnostik dieser bedrohlichen Erkrankung dar.

April 2017

Fahrer und Mitarbeiter unserer Firma haben Spielzeuge und Spiele für Kinder gesammelt und den Kindern aus dem Speziellen Bildungs- und Erziehungszentrum in Dębowa Łąka 6 große Kartons gespendet. Als Dank haben die Kinder zusammen mit ihren Lehrern hervorragende künstlerische Osterarbeiten geschaffen, die jetzt für eine einzigartige Atmosphäre am Sitz unseres Unternehmens sorgen. Den Kindern wünschen wir alles Gute, viel Gesundheit, Fortschritte im Lernen und weitere außergewöhnliche kreative Ideen.

 

März 2017

Wir erhielten einen einzigartigen Dank von Grundschulkindern aus Miszewo für die von uns gespendeten Schullektüren. Die Kinder haben ein schönes Plakat entworfen und geschrieben, warum sie gerne lesen: „Ein Buch ist wie die Gesellschaft, die man wählt“, „Wer Bücher liest, der lebt doppelt“, „Kein menschliches Werk wird Bücher überleben“, „Das Lesen guter Bücher ist wie ein Gespräch mit Menschen aus vergangenen Jahren“. Wir bewundern die Kreativität der Kinder und freuen uns sehr, dass das Lesen immer mehr an Popularität gewinnt.

 

Februar 2017

Wie im Vorjahr hat unsere Firma SKAT Transport auch in diesem Jahr die Initiative unterstützt: VI Walross-Lauf in Garczyn Kościerzyny. Die Veranstaltung verbindet Fans des gesunden und aktiven Lebens aus ganz Polen, darunter die Freunde von Laufen und Baden im kalten Wasser. Für die Veranstaltung, die schon zum sechsten Mal stattfindet, haben wir eine warme Mahlzeit für die Teilnehmer und Geschenke für die Gewinner vorbereitet. Warme Speisen wurden von den Vertreterinnen der SKAT-Niederlassung in Kościerzyn serviert. Unser Unternehmen unterstützt regelmäßig Aktivitäten zur Förderung eines gesunden und aktiven Lebensstils, nicht nur in der Kaschubei. Wir laden Sie herzlich ein, an dem nächsten Walross-Lauf teilzunehmen!

 

2017 Februar

Mit großer Freude denken wir an die Besichtigung der Fähre Stena Vision zurück, die von uns und unseren Geschäftspartnern – Stena Line Poland, für Kinder polnischer Abstammung aus Kasachstan organisiert wurde. Die Kinder waren total begeistert und der sympathische Kapitän ließ sie sogar seine Mütze anprobieren! Darüber hinaus organisierten wir für die Kinder Museumsbesuche und Besichtigungen der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Dreistadt. Wir sind fest davon überzeugt, dass jedes der 20 Kinder eine schöne Erinnerung an dieses Abenteuer für eine lange Zeit bewahren wird und uns eines Tages wieder besucht.

 

 

2016 Dezember

Und wieder haben Kinder, diesmal aus drei Familien aus Kościerzyna, im Rahmen der seit 11 Jahren durchgeführten Aktion „Weihnachtspaket mit Lebensmitteln für bedürftige Kinder“ von unserer Firma Geschenke erhalten. Die lächelnden Gesichter der Kinder sind für uns der größte Dank.

 

2016 Dezember

An unserer Firmenzentrale kam erneut ein Weihnachtskorb mit Lebkuchen der Stiftung JA TEŻ [Ich auch] an, unsere Mitarbeiter haben die Sparbüchse gefüllt und Gelegenheit gehabt, die von den Eltern der Kinder aus der Stiftung gebackenen kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren. Wir wünschen den Kindern viel Gesundheit, Energie und unzählige schöne Ereignisse im Leben!

 

2016 Dezember

Unsere Angestellten der Filiale in Rzeplin haben erneut die Sonderschul- und Erziehungsanstalt in Słubice besucht. Wie bereits zuvor, haben die Kinder aus den Kindergartenabteilungen auf die Weihnachtsgeschenke gewartet. Und es war nicht zu übersehen, wie unsere orangefarbenen Weihnachtsmänner wieder ein Lächeln auf die Kindergesichter gezaubert haben. Maskottchen und Süßigkeiten werden einen angenehmen Akzent in ihrem nicht einfachen Alltag setzen.

 

2016 October

In diesem Jahr haben wir erneut die Stiftung des Pommerschen Kinderhospizes [Fundacja Pomorskiego Hospicjum dla Dzieci] in Danzig unterstützt: Die Angestellten unserer Firma haben die notwendigen Verbandsmaterialien gesammelt und die Geschäftsführung hat zudem eine Geldspende überreicht.

 

2015 Juli

Die Kappen, die wir für die Kinder bestimmt haben, haben eine zusätzliche Anwendung gefunden; außer der Sicherheitsfunktion auf der Straße, können damit bequem große Gruppen während der Ausflüge im Auge behalten werden. Solange die Kinder unsere besondere Kappen tragen, sind sie auch in einer Menschenmenge für die Betreuer sehr gut sichtbar!

2015 Juni


Am 6. Juni 2015 war SKAT Transport einer der Hauptsponsoren des „Uniformierten Tages des Kindes“ im Zoologischen Garten in Oliwa.
Das Ziel des Festes war außer Spaß, Erinnerung an die Sicherheitsregeln unter anderem im Straßenverkehr. Unsere Firma hat Hunderte von orangenen reflektierende Kappen gespendet, die den Kopf nicht nur wirksam vor der Sonne schützen, sind aber auch aus großer Entfernung am Tag und in der Nacht sichtbar, weil sie mit rückstrahlenden Streifen ausgestattet sind. An diesem schönen Tag sind im Zoo Oliwa Hunderte von orangenen „Kopf-Sonnen“ erschienen.
Wir wünschen allen Kindern sicheren Rückkehr nach Hause und sichtbar auf der Straße zu sein!


2014 Dezember 

Unterstützung der Stiftung „Ja Też“ („Ich auch”). Der Verein hat eine Weihnachtsaktion unter dem Motto „Stiftungskekse“ organisiert, die auch unsere Firma SKAT Transport schon im neuen Sitz unterstützt hat.


2014 Juli

Fortsetzung der Zusammenarbeit als Sponsor mit dem Klub SKAT Olimpic Gdańsk. Alle Jahrgänge haben ihre Leistungen verbessert; das Jahr 2014 war von Erfolgen gekrönt für alle Teams unseres Vereins.

 


2013 Dezember.

Wir haben drei große Säcke mit Verschlusskappen aus Kunststoff übergeben, gesammelt von unseren Mitarbeitern für die Stiftung „Pommersches Hospiz für Kinder.”


2013 Juli.

Verlängerung des Stiftungsvertrags um weitere drei Jahre. Momentan setzt sich SPS SKAT Olipic Gdansk aus 75 Mitglieder zusammen, die in fünf Teams spielen.

 

2012 Februar.

Unterzeichnung des Sponsorvertrags mit der Sportlichen Fußballvereinigung Olimpic Gdańsk. Infolge der Vereinbarung hat die Mannschaft den Namen Olimpic SKAT Gdańsk angenommen.

 

 

2012 Januar.

Unterstützung des Klubs der Kriegsmarine „Riwiera" bei der Veranstaltung des 20. Finales des Großen Orchesters der Weihnachtshilfe (poln. Wielka Orkiestra Świątecznej Pomocy).

 

 

2011 Oktober.

Wir haben die Genehmigung für die Nutzung des Logos der Stiftung Pommersches Hospiz für Kinder erhalten. Dies ist mit einer Schenkung für die Stiftung verbunden. Die Entscheidung über die Übergabe von Mitteln für karitative Zwecke haben die Mitarbeiter während des jährlichen Integrationstreffens getroffen.

 

 

2008/2009 – Sponsorvertrag mit der Zweitliga-Fußballmannschaft (Hallenfußball) SKAT Transport Kościerzyna, Vorrücken auf den 5. Platz in der Tabelle

 

2007/2008 – Sponsorvertrag mit der Zweitliga-Fußballmannschaft (Hallenfußball) SKAT Transport Kościerzyna

 

April 2007 – weiterer Sponsorvertrag „Meisterschaft der Woiwodschaft Pommern im Sport-Gesellschaftstanz" und „Danziger Tanzgala – Polnischer Sporttanzwettbewerb"

 

 

Mai 2006 – Sponsorvertrag „Meisterschaft der Woiwodschaft Pommern im Sport-Gesellschaftstanz" und „Danziger Tanzgala - Polnischer Sporttanzwettbewerb"

 

 

Mitarbeiterbeteiligung (employee involvement) – dies sind vor allem Maßnahmen, die auf Anregung der Mitarbeiter selbst eingeleitet werden. Jeder von uns lebt in einer lokalen Bevölkerung, in der auch Personen leben, die Hilfe und Unterstützung brauchen. Es sind vorläufige, einmalige oder über einen längeren Zeitraum organisierte Maßnahmen.

 

Neuere Initiativen:

 

2012/2013 Winter – Sammlung von Winterkleidung unter den Mitarbeitern der Gesellschaft. Wir unterstützen die Organisation „Droga Nadziei” in Gdynia. In der laufenden Saison haben wir die Aktion „Winter” bereits im Oktober 2012 angefangen.

 

Winter 2011/2012 – Sammlung von Winterkleidung unter den Mitarbeitern der Gesellschaft für die Bedürfnisse der Gesellschaft „Droga Nadziei" in Gdynia. Aktion „Zima" („Winter") vom November 2011 bis Februar 2012.

 

Mai 2011 – Beitrag zu der Sammelaktion Kunststoffschraubkappen, organisiert durch die Pfadfindergilde in Gdynia. Die aus dem Verkauf der gesammelten Schraubkappen erzielten Geldmittel werden für die teilweise Deckung der Behandlungskosten eines am Multiple Sklerose leidenden 12-jährigen Mädchens übergeben. In diesem Schuljahr ist der Sammlung die Grundschule Nr. 40 in Gdynia beigetreten.

 

Verantwortung bedeutet nicht nur die Erfüllung aller formalen und rechtlichen Anforderungen, sondern auch vergrößerte Investitionen in Human Ressourcen und Umweltschutz. Angesichts des Vorstehenden fördert und animiert die Gesellschaft zu umweltfreundlichen Haltungen. Wir überwachen den durch unsere Laster erzeugten CO2-Ausstoß. Die Bereifung der Klasse Energy Saver erlaubt die Senkung des Kraftstoffverbrauchs. Aufgrund der Eco-Driving-Formel kann der berichtete Fahrstil beurteilt werden. In unseren Büros trennen wir wiederum den Müll und setzen energiesparende Beleuchtung ein. Die Investitionen in Human Ressourcen beziehen sich vor allem auf Schulungen, und zwar sowohl planmäßige Schulungen als auch Schulungen für laufende Zwecke. Es werden stationäre und auswärtige Schulungen im Rahmen von Integrationsreisen veranstaltet. Besonders wertvoll ist die für die Mitarbeiter individuelle Schulungsmöglichkeit und Erlangung von Zulassungen (z. B. ADR-Berater).