Auf speziellen Wunsch unserer Kunden bieten wir Unterstützung bei übernormativen Transporten an.

Grundlegende Vorschriften betreffend die Realisierung von Transporten unter Einsatz übernormativer Fahrzeuge befinden sich im Gesetz vom 18.08.2011 zur Änderung des Straßenverkehrs und anderer Gesetze. Der Verkehr übernormativer Fahrzeuge bedarf der Erlangung der Genehmigung aufgrund eines Verwaltungsbescheides.

Die eigene Erfahrung und die Zusammenarbeit mit spezialisierten Subunternehmern ermöglichen uns, die Sondertransporte von der Einreichung des Antrags auf die Erteilung der Fahrgenehmigung über die Befahrung der geplanten Route bis hin zu der Realisierung der Fahrt einschließlich Lotsendienst mit Erfolg zu organisieren. Im Zusammenhang mit der Spezifik derartiger Transporte können die Realisierungszeiten übernormativer Aufträge, gerechnet ab Anfrage bis zu der Entladung am Bestimmungsort, mehrere Wochen dauern.